BuddY´s „Erste Hilfe“ Kurs

erstehilfe1-kl AhornBuddy_ProgrammLogo_4C_300_dpi erstehilfe2-kl

Es ist Halbzeit. Halbzeit beim „Erste Hilfe“ – Kurs unserer BuddY´s. Heute wurde geübt und geübt und trainiert. Heute lernten die unterschiedlichen Verbände kennen und probierten sie natürlich aus. Das sieht doch schon richtig gekonnt aus.

erstehilfe3-kl erstehilfe5-kl erstehilfe4-kl

Aktion „Kleine Gärtner“

Wir haben gewonnen :-). Für unseren Schulgarten konnten die Ahörnchen im Rahmen der Aktion „Kleine Gärtner“ zwei Hochbeete mit Pflanzen und allem Drum und Dran vom Köpenicker toomBaummarkt entgegen nehmen. Gemeinsam mit dem Marktleiter HerrnWegehaupt und den Gärtnerlein der Klasse 4 wurden die Beet aufgebaut und bepflanzt. Nun werden wir unsere Pflänzchen hegen und pflegen. Alle sind schon sehr auf das kommende Ernteergebnis gespannt.

Gartenutensilien Garten3

Garten5 Garten6

Garten4 Garten1

Ahörnchens Frühlingslauf

Ahorn_Lauf_gespiegelt

Es ist wieder Laufzeit und bald findet der 6. Frühlingslauf der Ahorn-Schule statt.

Dank vieler fleißigen Läufer und Läuferinnen und großzügiger Sponsoren konnten wir durch den Erlös des vergangenen Laufes Sportgeräte für Ahörnchen anschaffen, viele Ausflüge und Projekte umsetzen. In diesem Sinne freuen wir uns auch in diesem Jahr auf flotte Läufer und Läuferinnen und weiterhin großzügige Unterstützung.

In diesem Jahr laufen wir für Erweiterung und kindgerechte Gestaltung unserer Außenanlagen an unserem neu zusammengeführten Schulstandort. Zusätzlich sollen bewegungsfördernde Geräte bzw. Projekte von den Einnahmen gefördert werden.

Der 6. Frühlingslauf der Ahorn-Schule findet am 20.05.2014 statt. Wir beginnen um 12.30 Uhr mit einer kurzen Erwärmung auf dem Schulgelände vor der Turnhalle. Besonders sind wir diesmal gespannt, wie gut die Laufausdauer der Laufhörnchen auf der neuen Laufstrecke sein wird. Wir freuen uns auf viel  Mitläufer und Mitläuferinnen.

Fühlen Sie sich angesprochen und möchten Sie ein Laufhörnchen durch eine Spende sponsern, dann nur keine Scheu. Wir freuen uns über jeden Kontakt und über jede Teilnahme. Es geht auch über dieses Formular:      Ich bin Sponsor! Vielen Dank!

Ostergeschichten

Mit großen Schritten nähern sich die Osterferien. In den zwei Wochen werden die Ahörnchen und Ahörnchebetreuer sich hoffentlich erholen und herrliche Tage erleben. Einige werden vielleicht lesen, malen oder die Natur genießen.

Einen kleinen Bildergruß senden euch Malcolm, Luisa und Anna mit ihren im Kunstunterricht entworfenen Comics zum Thema „Ostergeschichte“.  Allen Lesern und Guckern viel Spaß damit. Ich finde sie wirklich gelungen und wünsche mir von unseren Talenten mehr davon.

comic2 comic1-kl

Wir freuen uns auf die Osterferien und wünschen allen erholsame Ferien und ein

Frohes Osterfest!

Weihnachtsfest im Baumhaus

Am Freitag war so weit. Obwohl der Sturmwind von Xaver um die Ecken blies, fanden viele Ahörnchen mit ihren Eltern und Freunden den Weg ins Baumhaus zu einem besinnlichen Weihnachtsfest..

Schneestern _7 weihnachtslicht2kl-kl Schneestern _7

Die Ahörnchen ließen ein aufregendes Jahr  mit einem schönen Weihnachtsfest ausklingen.Für das leibliche Wohl war gesorgt durch Kuchen, Waffeln und Bratwürstchen. Warmer Kaffee und Punsch verlieh unserem fröhlichen Weihnachtstreiben eine anheimelnde Athmosphäre. Kleine Geschenke für die Lieben konnten gebastelt und gekauft werden. Es gab sogar ein “ riesiges Geschenk“  . Durch das gemeinsame Fest wurden über 500€ an den liebevoll gestalteten Marktständen eingenommen. Über den Förderverein kommen diese  Einnahmen aus dem Weihnachtsmarkt allen  Ahörnchen zu Gute. Es ist ein erster Beitrag für die Kletterspinne, die im nächsten Jahr den Außenbereich der Ahornschule bereichern soll.   Das macht uns, gerade zur Adventszeit, super glücklich. Vielen Dank allen, die  zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben. :-*

Bundesweiter Vorlesetag

vorlesetag2 vorlesetag3 vorlesetag4

Als Abschluss der Projekttage  beteiligen sich  heute die Ahörnchen am 10. Bundesweiten Vorlesetag. Dieser besondere Tag ist schon Tradition im Baumhaus. Da werden viele interessante Bücher  vorgestellt und gelesen. Mal lesen die großen Schüler und Schülerinnen den Kleinen vor, mal lesen Lehrer, Eltern oder Lesepaten oder andere erwachsene Freunde den Kindern vor. Einige erleben diesen Tag auch in der Bibliothek.

Es wurden tolle Bücher vorgestellt und vorgelesen.  Hier einige Beispiele:
*  Das Leben der Tomanis von Christiane Nöstlinger
*  Gregs Tagebuch von Jeff Kinney
*  Was macht ein Bär in Afrika von Satomi Ichikawa
*  Little Mozart von Deborah Einspieler

vorlese8 vorlese5 vorlese6 vorlese9

Beratung des Fördervereins

Der Vorstand des Fördervereins der Ahorn-Schule e.V. traf sich zu einer Beratung, um für dieses Schuljahr die Möglichkeiten der Unterstützung für die Ahörnchen zu besprechen. Einstimmig wurde abgestimmt, dass die traditionellen Veranstaltungen wieder finanziell, kreativ und tatkräftig gefördert werden. Dazu gehören auch unsere Projekttage im November. Besonders froh sind wir darüber, dass jedes Ahörnchen wieder mit einem kulturellen Beitrag von 5 Euro gefördert werden kann. In diesem Jahr wollen wir auch die Bibliothek und unsere neu eingerichtete Entspannungsinsel unterstützen.

Weitere Vorschläge zur Gestaltung unserer Arbeit und Möglichkeiten der Unterstützung wollen die Mitglieder des Fördervereins am 19. November in einer offenen Mitgliederversammlung beraten. Dazu sind die Mitglieder, Interessierte und Freunde der Ahörnchen herzlich eingeladen.
Für die bisherigen Hilfen, Spenden, Ideen und alles was das Schulleben verschönert, bedanken wir uns ganz herzlich!

Sommerhöhepunkt im Baumhaus

Nach unserem Zusammenzug in diesem Jahr fand unser traditionelles Sommerfest zu Beginn des neuen Schuljahres statt. Wie immer beteiligten sich alle Ahörnchen mit viel Freude und Begeisterung an der Gestaltung des fröhlichen Festes. Gestartet wurde trotz der kurzen Vorbereitungszeit mit einem tollen Programm. Es wurde getrommelt, getanzt und nein nicht gepfiffen, sondern gesungen und gespielt.

panorama1-kl

Panorama2-kl

Die super Stimmung begleitete anschließend alle Ahörnchen, Eltern und Freunde zu unserem sonnigen Sommerfestmarkt. Es gab unterschiedliche Mitmachstände, an denen wir basteln, knobeln, quizzen, spielen, sporteln, essen und trinken, trödeln und losen konnten. Mit der Feuerwehr wurde gespritzt, mit unserer Zahnfee wurde geputzt, mit der Polizei wurde gelernt, mit dem Freizeitteam konnten wir  BMX-Rad fahren und „Dies und Das“ unterstützte uns mit gesunden Frühstückstipps. Den leckeren Kuchen, Bratwürste mit Schrippen, Kaffee und Getränke, Trödel, Preise und vieles mehr wurden von lieben Freunden und Eltern gespendet.  Das Fest endete mit einem riesigen Staunen. Der Förderverein verkündete ein großartiges Spendenergebnis.

Es kamen unfassbare 1117,01 Euro zur Unterstützung vieler Schulprojekte zusammen. Wir bedanken ganz herzlich bei allen Spendern und Förderern der Ahornschule.

Besonders möchten wir uns für die großzügen Spenden bedanken bei:

GLV für die Bratwurst und Brötchen

Kaisers für den Kuchen


Die Tombola unterstützen:

Hypovereinsbank, Sparkasse, Berliner Volksbank, Fielmann, Getränkeland,

Kino Union, Friseur Jungemann, Blumen“Kalle“Kahn, „Dies und Das“


Sommerfest

sommerfest

Das neue Schuljahr ist  schon wieder einige Tage alt. So langsam hat sich im Baumhaus alles wieder eingespielt. Alle Ahörnchen lernen mit viel Freude, Eifer  und Elan. Nachdem wir nun alle wieder in einem Haus vereint sind, können wir ein tolles Sommerfest am 7. September 2013 um 10 Uhr starten. Es wurde  organisiert , geplant, ausprobiert und geprobt, damit auch in kürzester Zeit ein tolles Programm für eine super Stimmung sorgen kann.

Wie in jedem Jahr werden viele Stände zum Basteln, Kaufen und Schlemmen zu einem gelungenen Fest beitragen und uns erfreuen. Wir erwarten viele Besucher, Gäste und Freunde die mit uns an diesem Tag ein herrliches Fest feiern wollen und freuen uns schon sehr darauf.

So etwas gibt es nur bei den Ahörnchen

Beim diesjährigen 5. Frühlingslauf der Ahörnchen (hier auch ein Zeitungsartikel dazu) starteten  die Rennhörnchen mit viel Elan in den Frühling. Hochmotiviert flitzten sie Runde für Runde, für Runde , für Runde … . Dabei erzielten sie gemeinsam ein hervorragendes Laufergebnis. 143 Läufer aus 15 Klassen und auch einige Ahörnchenbetreuer liefen gemeinsam 1608 Runden von ca. 370 m. Das sind fast 595 km.

Neun Laufhörnchen schafften an diesem Lauftag jeweils mehr als 30 Runden. Mathis, das fitteste Minihörnchen aus der Klasse 1/2 h erlief  mit 36 Runden das beste Ergebnis.

Diese tolle Leistung macht mich ganz stolz und einfach sprachlos.