Die Abrechnung :-)

Viele tolle Aktionen fanden in den letzten Wochen im Baumhaus statt.

Da war unser sehr gelungener Sponsorenlauf. Immer wieder kamen noch erlaufene Spenden zum Förderverein. Wir können nun ganz stolz verkünden, dass die überragende Summe von 1217,37 € von 186 Ahörnchen der 1. bis 6. Klassen erlaufen wurden. Das sind insgesamt 2588 Runden die zusammen etwa 957,6  km ergeben. Das ist aber sowas von Spitze!!!

Auch bei unserem diesjährigen Sommerfest war die Spendenfreude riesig groß. So bedanken wir uns bei allen Spendern für eine Summe von insgesamt 1177,63 .  Diese Beiträge sind für uns eine große  Unterstützung beim Lernen und bei der Umsetzung ganz vieler Projekte.

Für unsere Minihörnchen war es ebenfalls sehr aufregend. Denn auf dem Sommerfest wurden die Sieger des Vorlesewettbewerbs und der Matheolympiade geehrt. Beide Wettbewerbe fanden im Mai statt. Am Montag, dem 14. Mai, fand der Vorlesewettbewerb der ersten und zweiten Klassen statt. Die kleinen Leser waren toll vorbereitet. Aus jeder Klasse hat sich je ein Kind beim klasseninternen Ausscheid für die Teilnahme qualifiziert. Auch in der Jury hatten die Minihörnchen ein Mitspracherecht. Sie setzte sich zusammen aus  einem Lehrer und aus Schülern  jeder Klasse .

Und das sind nun die Sieger des Vorlesewettbewerbes:

1. Klasse

1. Leonie B. (1/2h)    2. Tobias K. (1/2c)        3. John Mike Sp. (1/2

2. Klasse

1. Ole H. (1/2j)     2. Josephin – Marie A. (1/2i)    3. Michelle – Angelina R.1/2d)

Das sind  die Sieger der Matheolympiade:

Antonia M. (1/2f) ; Max L. (1/2g) ;  Antonia Sch. (1/2c); Erik P.  (1/2c) ;    Nick Sch. (1/2k)

Herzlichen Glückwunsch!

Dann fand auch erst vor kurzer Zeit unser „Europäisches Sport- und Spielfest“ statt. Diesmal kämpften die Mannschaften an 25 Stationen um den Mannschaftssieg. Ganz eng ging es zu. Nun können wir die Sieger ehren.

1. Platz    – Klasse 5b

2. Platz – Klasse 5a

3. Platz – Klasse 1/2 J und KLasse 3a

Herzlichen Glückwunsch!

Auf unserem Sommerfest legten viele Hörnchenfamilien, Besucher und Gäste den Familienpass ab. Dabei kämpften alle Familienmitglieder um eine möglichst hohe Punktzahl zuerst beim Leitergolf. Anschließend wurde gequizzt. Die  Erwachsenen mussten 10 Fragen zum Allgemeinwissen  beantworten. Die Kinder konnte je nach Alter 12 Fragen aus unterschiedlichen  Bereichen auswählen und durch richtige Antworten das Punktekonto erhöhen. Mit ihren erspielten Punkten trugen sich die Familien in eine Highscoreliste ein. Am Ende des Festes standen  die Siegerfamilien fest. Fam. Näther mit 43 1/2 Punkten war der Sieger vor Fam. Tüngler mit 39 Punkten und Fam. Frenzel mit 37 1/2 Punkten. Ein tolles Ergebnis.

* So insgeheim dachte ja das Ahörnchen, haben die Familien schon mal beim Leitergolf  trainiert, denn alle  Lernhörnchen lernen in den 4. Klassen 😉 😉 *

Freizeitsport

Am Wochenende trafen sich einige Ahörnchenbetreuerinnen zum Frauenlauf. Einmal im Jahr wollen sie zeigen, dass sie fit wie  Ahörnchen sind. Dabei hatten sie während der 5 km Walking viel Spaß. Alle konnten am Ende eine Medaille tragen.

laufbewegung_kl medaille_kl

Frühlingslauf 2012

Ganz aufgeregt scharren die großen und kleinen Ahörnchen mit ihren Lauffüßen in den Startlöchern. Morgen ist unser Frühlingssponsorenlauf. In diesem Jahr wollen wir für ein tolles Bewegungsangebot unserer Schule viel Geld für Projekte und Bewegungsspiele erlaufen. Alle sind schon super vorbereitet. Als Energieschub spendete Getränkeland in Friedrichshagen eine große Menge an Getränken für die aktiven Läufer. Das ist total toll. Damit können wir noch viele Runden mehr laufen. Ein riesiges Dankeschön diesem großzügigen Spender.

Spenderland Getränkeland

Wer sich beteiligen möchte als Läufer oder Sponsor ist herzlich eingeladen in die Stillerzeile ab 12.45 Uhr.

Wir sehen uns 🙂 Sport frei!

4. Frühlingslauf der Ahorn-Schule

laufenDank unser fleißigen Läufer und Läuferinnen und großzügiger Sponsoren konnten wir durch den Erlös des vergangenen Laufes Geräte zur Bewegungspause  für Ihre Kinder anschaffen, viele Ausflüge und Projekte umsetzen. In diesem Sinne freuen wir uns auch in diesem Jahr auf flotte Läufer und Läuferinnen und weiterhin großzügige Unterstützung.

Der 4. Frühlingslauf der Ahorn-Schule findet am 26.04.2012 statt. Wir beginnen um 12.45 Uhr mit einer kurzen Erwärmung auf dem Schulgelände Stillerzeile. Besonders sind wir auch diesmal gespannt, wie gut Eure oder auch Ihre Laufausdauer ist. Auch Lehrer, Erzieher oder Eltern können sich aktiv am Lauf mit einer Laufkarte beteiligen.

Das erlaufene Geld kommt wieder den Schülern/innen zu Gute. Die gesammelten Spendengelderwollen wir  zur Verbesserung des Spiel- und  Sportbereichs unserer Schule und des OGBs nutzen, damit die Kinder noch besser in den motorischen Bereichen gefördert werden können. So wünschen sich unsere Kinder Roller oder Räder für den Pausenhof, Geräte zum Rollen und Klettern für den Sport und wieder tolle Projekte mit viel Bewegung.

Vattenfall Schul-Cup Cross-Lauf

Bei schönstem Herbstwetter nahmen 48 große und kleine Lauf-Ahörnchen am Vattenfall Schul-Cup Cross-Lauf teil. Hoch motiviert und mit viel Freude liefen sie was die Füße her gaben. Für einige von ihnen war es der erste Wettkampf überhaupt. Fast alle von ihnen zeigten die besten persönlichen Leistungen. Die gesamte Mannschaft unterstütze sich gegenseitig so toll, dass es für alle ein wunderschönes Erlebnis wurde. Alle können wirklich stolz auf ihre Leistungen sein.

Sportfest am 8. Juni 2011

Noch flott werden einige Übungen,  ab und zu ein paar Trainingsminuten bei dem heißen Wetter eingeschoben, damit morgen alle top in Form sind.

„Warum?“ – fragt ihr.  Na, morgen ist unser alljährliches Sportfest.Da zeigen sich die Sportahörnchen von ihrer besten Seite im

Laufen, Werfen und Springen.

sport laufen sport

Avonlauf

Am Wochenende trafen sich einige Mädchenhörnchen zum 28. Berliner Frauenlauf. Natürlich nicht nur zum Gucken, sondern auch zum Laufen. Die Schülerinnen liefen 5km und die Lehrerinnen 10km. Alle kamen fröhlich mit Urkunden und Geschenken beladen in Ziel.

Dank der Rennhörnchen

laufenlaufenlaufenlaufenlaufen

Unser erster Sponsorenlauf war ein Riesenerfolg,

ein richtiger Frühlingsknaller.

Die tatsächlichen Einnahmen sprengten unserer Vorstellungsmögen. Wir konnten eine vierstellige Summe auf das Fördervereinskonto einzahlen.

Die Rennhörnchen und die Ahörnchenbetreuer bedanken sich bei allen Unterstützern und Sponsoren unseres Frühlingslaufes ganz, ganz herzlich!!

Wir freuen uns, dass wir damit viele Lernprojekte umsetzen können.

🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

Frühlingslaufauswertung

laufen

Nun haben wir endlich unser Ergebnis.

Unsere Rennhörnchen der 3.Klassen, 4.Klassen, 5.Klassen und 6 Klassen liefen beim Frühlingslauf gemeinsam etwa 325 km in 60 min.

Zu diesem tollen Ergebnis trugen 69 Schüler und Schülerinnen bei.

Auch unser Sekretärinnenhörnchen beteiligte sich am Lauf.  Es lief 10 Runden und  hatte dafür 12 Sponsoren gefunden.  Das war Rekord.

Frühlingslauf

Ganz schön frisch war es draußen und das obwohl der Wetterbericht Wärme und Sonne angekündigt hatte.

Doch alle waren dabei. Schon weit vor der Startzeit scharrten die Ahörnchen mit den „Hufen“ und konnten es kaum erwarten. Mit Jumpstyle und Aerobic, einzeln und auch in der Gruppe machten sie sich bereit für den Lauf, den Frühlingslauf. Dann kam der Start und wie beim Knospenknall stürmten sie los.

Das waren keine Ahörnchen, nein Rennhörnchen waren das!!!

Runde für Runde wurde gelaufen. Einge konnten kaum aufhören. Also eigentlich bin ich von dieser gezeigten Laufenergie und Laufleistung ganz sprachlos oder eher schreiblos :-).

Nun werden wir noch genau schauen, welches Rundenergebnis erreicht wurde. Sicher ist es auch so sensationell, wie unsere Rennhörnchen.