Mehr bewegen – besser essen

Zusammen mit der Edeka Stiftung haben wir, die 4c, einen spannenden Projekttag erlebt. Es ging rund um das Thema Ernährung. Zu Beginn des Projekttages haben alle ein Namensschild bekommen, danach gab es zum Frühstück leckere Piratenspieße. Im Anschluss haben wir einen Film geguckt. Er hieß: „Die Jagd nach dem Feueropal“. Nach dem Film, haben wir uns mit der Ernährungspyramide beschäftigt. Und anschließend haben wir draußen verschiedene Bewegungsspiele veranstaltet. Wir hatten sehr viel Spaß dabei. Danach haben wir unser Mittag selbst zubereitet und anschließend gegessen. Es gab Nudeln mit Tomatensoße, Obstsalat und süßen Keks-Quark. Am Ende hat die Klasse ein Plakat mit der Ernährungspyramide und jeder einzelne Schüler ein Arbeitsheft bekommen. Ein Dank an alle, die bei unserem Projekttag geholfen haben. Besonders möchten wir uns bei der Edeka Stiftung für diesen erlebnisreichen Projekttag bedanken.

Ole Petter Förster und Nils Schwenzer 4c

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*