Brückensanierung zwischen Geestacht und Rönne

Autofahrer, die täglich die Elbe zwischen Schleswig-Holstein und Niedersachsen queren müssen Kilometer weite Wege fahren.

Mindestens acht Wochen lang, vom 4. Juli bis zum 24. August 2022, wird die wichtigste Elbquerung von Schleswig-Holstein nach Niedersachsen zum Nadelöhr. 20.000 Fahrzeuge, die das 1966 eingeweihte Bauwerk täglich passieren, müssen dann kilometerweite Umwege über die A 39 und A 1 über Hamburg in Kauf nehmen. Oder sie weichen auf die Elbfähre in Zollenspieker/Hoopte aus, wo je nach anfallendem Bedarf eine zweite Fähre vorgehalten wird. Also vom Beginn der Sommerferien Schleswig-Holstein bis zum Ende Sommerferien Niedersachsen – wird die Brücke dann für den motorisierten Verkehr voll gesperrt werden.

von david,daniel und leon

david

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*