Stover Rennen findet nicht statt

146 Jahre alt ist der Stover Rennverein und genauso alt das Stover Rennen. Weit über 10 000 Besucher kommen bei gutem Wetter zum Rennen. Bis jetzt gab es zwei Gründe das Stover Rennen in den letzten 75 Jahren abzusagen. In den 1960er Jahren verhinderte Hochwasser das Rennen, weil noch keine Deiche gebaut waren. 1978 war starker Regen, dass das Gelände unpassierbar war und dann abgesagt wurde. Selbst nach dem plötzlichen Tod von Jörn Reimers vor einigen Jahren fand das Rennen statt. In diesem Jahr ist es die Corona Pandemie, dass der Renntag nicht stattfinden wird. Das Rennen sollte zuerst in den September verlegt werden, nach langem überlegen entschloss sich der Verein den Renntag abzusagen. Wir freuen uns auf das nächste Jahr.

Torben aus der 6c

schuelerbericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*