Im Fach Textiles Gestalten wird gerade gefilzt

Nachdem die Schülerinnen und Schüler der OBS 6a Freundschaftsbänder geknotet haben, Weihnachtskarten gestickt haben wird nun gefilzt.

Alles was man dazu braucht, ist bunte Filzwolle, eine Filznadel, ein Kissen als Unterlage und eventuell verschiedene Backformen für die äußere Form…

Besonders schön ist der bunte Tannenbaum, der Bär mit den grünen Augen, die goldene Krone und das Pferd mit wehender Mähne gelungen, oder?

Im Fach Werken wird zur Zeit mit Ton gearbeitet

Im Jahrgang 5 entstehen wirkliche Kunstwerke aus Ton. Teelichter, die teilweise wunderschön verziert worden sind,  Hohlfiguren, wie z.B. Mäuse oder Vögel oder auch Fische…

Die Schülerinnen und Schüler entscheiden selbst, was für Figuren sie aus Ton gestalten. Hauptsache bis Weihnachten ist alles fertig gebrannt und zum Verschenken bereit…

Bent im Louvre

Als wir im Kunstunterricht über verschiedene Künstler gesprochen haben, fiel Bent aus der OBS 6c plötzlich ein, dass er sogar schon im berühmtesten Kunstmuseum Europas war, im Louvre in Paris. Und die riesigen, bombastischen Bilder beeindruckten ihn und uns so sehr, dass wir euch zumindest eines dieser Kunstwerke präsentieren wollen.

Bent vor einem riesigen Gemälde im Louvre

Kultururlaub mit dem großen Bruder ist gar nicht doof, sondern kann ganz schön spannend sein. Finden wir auch!

 

Bent mit Frau Flöring