Bundesjugendspiele 2015

Am 17.6.2015 fanden die Bundesjugendspiele statt. Die 5. bis 7.ten Klassen waren von 8.30 Uhr bis 10.30 dran, die höheren Klassen von 10.30 Uhr bis 13.30. Es gab die drei klassischen Disziplinen Laufen, Springen, Werfen und darüber hinaus noch ein paar Zusatzdisziplinen, wie z.B Stelzenlauf, Pedalofahren und Frisbee. Zur Stärkung gab es Matschbrötchen, Äpfel, Birnen, Bananen, Erdbeeren und Wasser. Am Ende gab es noch einen Staffellauf, bei dem die R7a gewann. Die R7b wurde zweiter und die G7 wurde dritter. In der 6. Stunde gab es den 3000 Meter lauf. Wer von den 5-7 Klassen daran teilnehmen wollte, muste bis zur 6.Stunde warten.

Hat schon Spaß gemacht finden Sander und Finn aus der R7a ;-D

 

finn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*