Die Vergleichsarbeiten Vera 8 in der G8 – eine Rückmeldung der Schüler

Die G8 hat als einzige drei Vergleichsarbeiten geschrieben, und zwar in den Fächern Mathematik, Englisch und Deutsch.
Viele Schülerinnen und Schüler fanden die Deutscharbeit am leichtetsten und die Englischarbeit am schwierigsten, weil viele Fragen sogar Abiturniveau hatten. Dazu kam enormer Zeitdruck, sodass viele sich nicht richtig konzentrieren konnten.
Im Fach Mathematik war die Arbeit vom Schwierigkeitsgrad so, wie eine „normale“ Mathearbeit.
In jeder Vera-Arbeit gab es leichte und schwere Aufgaben, sodass jeder irgendwo etwas hinschreiben konnte. In Englisch war es trotzdem schwer, weil die Listening-Aufgabe sehr schwer zu verstehen war.
Trotzdem fanden die meisten G8 Schülerinnen und Schüler die Vergleichsarbeiten sinnvoll, um ihren Leistungsstand einschätzen zu können.
Am Ende waren übrigens alle, Schüler und Lehrer froh, als es überstanden war.
Patricia und Marielle aus der R7b

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*