Fußballspiel oder Abschlussball?

Oh nein! Freitag abend 18.00Uhr Viertelfinale Deutschland gegen Frankreich und das genau am Abend des Abschlussballes! Was nun?
Wir waren bei Herrn Franz und haben mal nachgefragt, wie dieses Dilemma zu lösen ist.
Herr Franz ist der Meinung, dass alle Abschlussschüler die Gewinner des Tages und des Abends sind. Da so ein Abschlussball in der Regel nur einmal im Leben stattfindet, sollte man sich entscheiden, was wichtiger ist – Fußball oder seinen Abschluss feiern. Eine Leinwand für Public Viewing an diesem besonderen Abend ist nicht geplant, denn Fußball gibt es schließlich immer wieder. Herr Franz jedenfalls wäre sehr enttäuscht gewesen, wenn seine Eltern lieber Fußball geguckt hätten.
Wir sehen das genauso, schließlich macht es doch die moderne Technik möglich, dass alle über alles, was in diesem Spiel passieren wird, informiert sein werden.
Leonie, Nele und Julia aus der R7a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*