Methodentag für die 6ten Klassen am 12.03.2015

Am kommenden Donnerstag findet der dritte Methodentag für die jetzigen R6a, R6b und G6 statt. An den letzten beiden Methodentagen wurde dabei gelehrt, wie man mit vielen Sinnen lernt, wie man Überschriften finden kann, wie man Texte markiert und strukturiert, wie man mentales Lernen visualiert, wie man mit Schulstress umgehen sollte bzw. könnte und wie ein Gehirn funktioniert (Arbeit der Gehirnhälften). Beim letzten Methodentag ging es nur um das Anfertigen von MindMaps.
Ganz schön viel finden Krystian, Maurice und Nils aus der R6a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*