Neuer Anstrich für die G9

Was tun, wenn der Klassenraum keines Blickes mehr wert ist?! Hand anlegen! Und so hat es auch die G9 in der letzten Ferienwoche getan.

image

image

image

image

Am 1.8.16 wurde unsere Klasse (Raum 105) neu gestrichen. Farben und Material besorgten wir in Eigenregie und haben sogar einen netten Rabatt im Malereigroßhandel erhalten! Von einem alten, abgenutzten Gelb in ein neues, helles Grau. Um 10 Uhr haben sich insgesamt 14 Schüler und Frau Prinz in unserem Klassenraum getroffen. Zuerst musste natürlich alles abgeklebt und mit „Decken“ ausgelegt werden, was ehrlich gesagt auch am längsten gedauert hat. Um 13:00 Uhr gab es noch Spaghetti mit Bolognese und Wassermelone und dann, nachdem alles getrocknet war, durften wir gehen. Jetzt, zum Start ins neue Schuljahr, fühlen wir uns richtig wohl in unserem neuen, alten Klassenzimmer! 🙂

Frau Prinz mit ihrer G9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*