Jahrgang 7 führt „Café Beruf“ durch

Café Beruf ist eine Veranstaltung, die jedes Jahr für den Jahrgang 7 durchgeführt wird. Ursprünglich war es mal eine Veranstaltung, die im Nachmittagsunterricht stattfand – daher auch der Name – und vor allem stellten Eltern von Schülern ihre Berufe vor. Diese Veranstaltung hat sich jedoch nun etwas gewandelt. Jetzt stellen zwar immer noch teilweise die Eltern ihre Berufe vor, aber auch andere Personen, z.B. Bekannte oder auch Externe, die von den Lehrern eingeladen wurden.

Dieses Jahr fand die Veranstaltung am Donnerstag, den 18.05.2017, zwischen 18 Uhr und 19.30 Uhr statt. Zum Beginn hat die Jahrgangsleiterin Frau Friedrich alle begrüßt und etwas zu dem Ablauf gesagt.  Anschließend wurden den Schülern in kleinen Gruppen jeweils drei Berufe vorgestellt, die sie sich im Vorfeld auswählen durften.  Es wurden viele verschiedene Arbeitsfelder vorgestellt, z.B.: Polizist, Psychologe, Ergotherapeut, Elektriker, Krankenschwester, Tischler usw.

Die Schüler konnten Fragen stellen und auch die eine oder anderen praktische Tätigkeit durchführen. Es war für viele sehr interessant und hat Spaß gemacht.

Vielen Dank, dass so viele ihre Berufe vorgestellt haben. Wir hoffen, dass auch die folgenden Jahrgänge so einen guten Einblick in verschiedene Ausbildungsberufe erhalten können.

Redakteure – Luca und Henrik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*