Zweiter Platz für die Klasse 6b beim Wettbewerb anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Reformation

Die Klasse 6b hat an dem Martin-Luther-Projekt teilgenommen, das anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Reformation durchgeführt wurde. Die Reformation hat europaweit für Veränderungen gesorgt, sodass auch ein Truck mit vielen unterschiedlichen Beiträgen durch Europa getourt ist und die Werke der 6b sind mitgereist!

Das allein ist schon toll, aber zusätzlich haben sie noch den 2. Platz bei diesem Wettbewerb belegt! Herzlichen Glückwunsch!

Sie konnten sich gegen etwa 100 Klassen durchsetzen. An drei Projekttagen haben sie ihre Bilder gezeichnet, die sie mit Hilfe von Arbeitsblättern erstellen konnten.

Wer sich die Werke der Klasse und auch die vielen anderen Beiträge anschauen möchte, kann dies auf dem Blog zur Tour machen: https://r2017.org/europaeischer-stationenweg/blog

Klasse 6b freut sich über 2. Platz (Bild von Luca Meyer-Welz)

Werke der Klasse 6b zum Wettbewerb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*