Die Flüchtlings AG mit Frau Schulze-Eggert

  1. image
  2. Wie ist die Flüchtlings_AG entstanden? -Das Winsener Gymnasium hat eine Flüchtlings-AG und wir haben die Idee abgeguckt. 😉 Und als wir erfahren haben, dass es hier schon die Flüchtlinge gibt, wollte ich auch eine Flüchtlings AG machen.
  3. Welche Lehrer nahmen daran teil? -Frau Alberzart und ich leiten die Flüchtlings AG. Aber wir hoffen, dass noch andere Lehrer daran teilnehmen.
  4. Welche Klassenstufen nehmen daran teil? -Bis jetzt nehmen nur die 9. und 10. Klassen daran teil.
  5. Was macht man so bei der Flüchtlings-AG? -Die Schüler lernen mit ihnen Deutsch oder spielen Spiele mit ihnen.
  6. Wie kann man daran teilnehmen? -Die Größeren sollen erstmal etwas mit den Flüchtlingen unternehmen, damit man gucken kann, wie sie so mit den Flüchtlingen zurecht kommen.
  7. Seit wann gibt es die Flüchtlings AG? -Seit den Sommerferien. Aber es sind erst seit 2 Wochen Flüchtlinge in der Flüchtlings AG.
  8. Gibt es Hemdschwellen wenn sie dahin gehen oder vorbei gehen? -Die Schüler hatten keine Angst davor, etwas mit den Flüchtlingen zu machen.
  9. Macht ihmen die Flüchtlings AG Spaß? -Ja, weil ich es toll finde, wie die ganzen Schüler sich auch so sehr für die Flüchtlinge einsetzen.

Eure Anna-Lena und Fabienne aus der R7b 

fabienne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*