Einschulung der neuen 5.ten Klassen

78 aufgeregte Schülerinnen und Schüler haben sich gestern morgen mit ihren Eltern in der Aula unserer Schule zusammen gefunden. Manch einer war so aufgeregt, dass der Magen rebelliert hat und der Schuleinstieg daher erst am Montag stattfinden wird. Macht nichts! Ein bisschen Aufregung gehört dazu…

Herr Frank als Schulleiter und Herr Isl als Koordinator der Einschulungsfeier, sowie die Damen des Fördervereins haben auf jeden Fall für einen warmen und herzlichen Empfang bei uns an der Schule gesorgt. Neben warmen Worten gab es von den Damen des Fördervereins für jede neue Schülerin und für jeden neuen Schüler eine Sonnenblume und draußen wurde an festlichen Stehtischen für das leibliche Wohl gesorgt.

Endlich konnte nach zwei Jahren coronabedingten Maßnahmen eine festliche Einschulungsfeier stattfinden. Auf dass diese neu zurück gewonnene Lockerheit uns auch durch dieses Schuljahr begleiten wird.

Frau Flöring

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*