Es sind Ferien und einige Lehrerinnen gehen trotzdem zur Schule

Jetzt sind endlich Ferien, wir alle haben endlich mal Pause vom Lernen und dann das…

Insgesamt fünf Lehrerinnen unserer Schule können vom Lernen gar nicht genug bekommen und scheuen weder Kälte noch Schnee und bilden sich in den Ferien weiter.

Frau Goeritz, Frau Funke, Frau Melms und Frau Munzlinger waren die erste Ferienwoche in zwei verschiedenen Schulen in Finnland, um sich dort einmal den mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht anzuschauen, weil nach der PISA-Studie der Unterricht dort doch besonders gut sein soll.

Und Frau Flöring ist zur Zeit in Dublin (Irland), um bei einer internationalen Fortbildung neue Methoden für den Fremdsprachenunterricht zu kennen zu lernen und internationale Kontakte für anstehende internationale Schulprojekte zu knüpfen.

Wir werden nach den Ferien berichten…

Frau Flöring, zur Zeit in Dublin

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*