Zukunftstag 2019

Heute war es ziemlich leer bei uns an der Schule… Am heutigen Zukunftstag nutzten sehr viele Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5-7 die Möglichkeit, einen Eindruck von der Arbeitswelt zu bekommen. Während die unteren Jahrgänge daher jahrgangsmäßig bepaßt wurden, die Jahrgänge 9 und 10 normalen Unterricht hatten, war der 8. Jahrgang heute unterwegs, um Betriebsbesichtigungen zu machen, u.a. bei Zeyn, bei Rewe, bei Penny, im Altenheim und bei der Autolackierei Hacker in Geesthacht. Was für ein tolles Unternehmen mit vielen Perspektiven als Lackierer, Karosseriebauer oder im Büro als Bürokauffrau/Bürokaufmann.

Nutzt die Osterferien doch einfach mal dazu, ein freiwilliges Tagespraktikum zu machen. Das lohnt sich auf jeden Fall und vielleicht findet ihr auf diese Weise einen Ausbildungsberuf bei euch in der Nähe, der euch wirklich Freude macht…

 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*