Förderlehrerin Frau Neelsen

In den Oberschulklassen werden einige Schülerinnen und Schüler speziell betreut, weil sie Defizite in bestimmten Bereichen haben.

Seit einiger Zeit unterstützt uns Frau Neelsen als ausgebildete Förderschullehrerin

Was macht ein Förderlehrer?

– Sie betreut die Kinder und unterstützt sie und bringt sie dazu, dass sie besser am Unterricht teilnehmen.

Was ist der Unterschied zum Klassenunterricht?

-Sie nehmen schon am Unterricht teil, bekommen aber anderes Material.

Ist es einfach für Sie?

-Manchmal ist es schwierig, aber sonst geht es.

Wie lange machen sie das als Förderlehrerin schon?

-Seit 10 Jahren also seit 2007.

Welche Fächer fördern sie?

-Die Hauptfächer Deutsch, Englisch und Mathe und Nebenfächer.

Wie viele Schüler haben sie zur Zeit?

-Aktuell 6 Schüler.

 Lucy und Charleen aus der R7a/b

charleen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*