Und noch eine Umfrage zum ersten Sommertag

Letzte Woche am 9. März war der erste richtige warme Tag des Jahres 2014. Wir haben einige Passanten in der Nähe der Schule befragt, was sie an diesem wunderschönen ersten Sommertag unternommen haben. Es gab viele freundliche und nette Menschen, mit denen wir ins Gespräch gekommen sind, und die sich gefreut haben, dass sich junge Leute, wie wir es sind, sich dafür interessieren.
Claudia: Ich fand das Wetter wirklich toll. Wir haben alle zusammen unseren Garten gemacht und so gegen 15.00 Uhr haben wir gepicknickt.
Peter: Also an so einem schönen Tag war ich zwei Stunden mit meinem Bruder Angeln. Danach habe ich mit meiner wundervollen Frau einen traumhaft schönen Spaziergang unternommen. Anschließend haben wir noch einen Kaffee getrunken.
Olaf: Ich finde das Wetter hier wirklich überragend. Ich war Motorrad fahren und habe anschließend mein neues Haus eingerichtet.
Palazzo: Das Wetter ist wirklich wundervoll. Ich war heute morgen in der Kirche, danach musste ich arbeiten, dann haben wir den Geburtstag eines Freundes gefeiert. Es gab noch eine Runde Karten und abends habe ich den Tag mit einer frischen Tasse Kaffee und einem guten Buch ausklingen lassen.
Mia und Jeanny aus der R7b

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*