Was gibt es Neues? Wie ist die Lage bei denen, die immer noch zuhause sind? Emma und Lukas erzählen, wie es Ihnen gerade geht…

Die Miniphilosophen on Twitter: "Und wie läuft's bei euch ...

Mittlerweile ist es immer nerviger und belastender, im Homeschooling alleine lernen zu müssen. Es macht wenig Spaß.

Meine Eltern müssen arbeiten, meine kleine Schwester hat an wenigen Tagen Unterricht in der Schule. Sie berichtet von ihren Freunden und aktuellen Sachen. Mein Bruder geht wie gewohnt in die Krippe.

Nur ich sitze mit meinen Aufgaben. Ich kann zwar immer mit zur Arbeit von Eva fahren, aber das ist nicht dasselbe.

Unser Sommerurlaub bleibt wie geplant. Wir werden 3 Wochen in Prerow die Ostsee genießen können und eine Woche an der Müritz sein.

Ich freue mich sehr darauf, denn Ferien sind halt Ferien. Ohne nervige Regeln für die Hausaufgaben. Mal keinerlei Verpflichtungen. Ich hoffe, dass nach den Ferien endlich wieder etwas Normalität einkehrt und endlich wieder normale Schule ist. Ohne Masken, Abstand und all den Auflagen. Wir werden sehen.

Emmaf

Und hier erzählt Lukas von seiner Situation:

Die aktuelle Lage ist etwas gemischt. Manche Sachen sind etwas besser und manche nicht. Mich beschäftigt es aktuell, dass wir vielleicht nicht in den Urlaub reisen können. Wenn wir nicht fahren, hätte ich nämlich auch in den Sommerferien nichts zu tun. Wenn wir nicht fahren, werde ich dann wohl die ganze Zeit nichts machen.Mit meiner Schwester verstehe ich mich manchmal sehr gut und auch mal sehr schlecht. Aber im Allgemeinen ist es bei mir aktuell wie immer.

Lukas

emmaf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*