Projektwoche „Umwelt“

In der Woche vom 19. September 2016 bis zum 23. September 2016 haben die Jahrgänge 5 bis 8 eine Projektwoche zum Thema „Umwelt“ durchgeführt.

Dem Thema wurde sich in den verschiedenen jahrgangsübergreifenden Projektgruppen auf ganz unterschiedliche Weise genähert. Man konnte sich künstlerisch betätigen, indem man aus Altkleidern coole neue Klamotten designte, aus vermeintlichen Müll recycelte Kunst, Schmuck oder Gebrauchsgegenstände herstellte, ein Theaterstück mit entwickelte oder das Pumpenhäuschen in Emmerstedt verschönert (Dazu wurde sogar ein Video gedreht, was man sich hier anschauen kann: https://www.youtube.com/watch?v=X5Jmud6zU2o  ). Auch musikalisch und tänzerisch interessierte Schülerinnen und Schüler konnten beim Waste-Rap und Waste-Dance ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Auch wissenschaftlich wurde sich mit den Themen „Luftverschmutzung“, „Wasser und Abwasser“, „Nein zum Plastikwahn!“ und „Bienen“ auseinandergesetzt.  Für die Genießer gab es die Projektgruppe „Herbstgenuss“, die unter anderem allerlei Leckereien herstellten. Das ganze wurde den  rasenden Reportern dokumentiert, sodass eine tolle Projektwochenzeitung entstanden ist.

Am Freitag gab es eine aufregende Projektpräsentationen, bei  der alle Schülerinnen und Schüler zeigen konnte, was sie tolles in der Woche erlebt und entdeckt hatten.

 

image-2016-11-06image-2016-11-06-2

 

image-2016-11-06-1

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*