Trenn dich!

… ist das Motto seit knapp einem Jahr. Immer wenn ich Zeit und die dazu gehörende Energie habe sortiere ich aus: Kleiderschrank, Bücherregal, Zeitschriften, Ordner, Geschirr, … wegwerfen, verschenken, spenden, online verkaufen.

Es haben schon viele Dinge mein zu Hause verlassen – es geht aber noch mehr. So habe ich Sachen, die zu schade zum Wegwerfen sind, eingepackt und zusammen mit meiner Schwester und Cousine zum Trödelmarkt gefahren.

Das Auto war zwar am Ende des Tages weit davon entfernt, leer zu sein; ich habe aber eine Menge  Haus- und Zierrat an einen neuen Besitzer übergeben können. Das hat mir bei dieser Aktion noch mehr gefallen, als das „Taschengeld“, das dabei heraus gekommen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*