In der Wunderkammer

Ahörnchen mögen Wunder. Ahörnchen glauben auch an Wunder. Deshalb machten die Lernhörnchen der 4. und 5 Klasse eine Exkursion in die Wunderkammer von Thomas Olbricht. Dazu fuhren wir in die Kunstausstellung – me Collectors Room -. Viele kostbare Exponate aus Barock- und Renaissancezeit konnten wir dort entdecken. Besonders beliebt war das Krokodil an der Decke. Im Rahmen einer Führung konnten wir Bernsteine, eine Schlangenhaut  und  vieles mehr betrachten und anfassen. Alle waren sich einig, es war sehr interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*