Schätz mal!

Für Anke und alle die schätzen wollen:

Hier ist die Aufgabe, die am Mathematiktag unseren Schülern Klasse 3 bis 6 gestellt wird:

  1. Schaffen wir es mit allen Schülern der Klasse 3 bis 6 unser Schulhaus
    zu umstellen, wenn alle Schüler Schulter an Schulter stehen?
  2. Wenn ja, wie viele Schüler benötigen wir dafür?
  3. Schaffen wir mehr als eine Runde? Wenn ja, wie viele?

Hilfe zum Schätzen:

Unsere Schule ist so lang wie drei Klassenräume plus 2 Treppenaufgänge
und so breit wie zwei Klassenräume.

Wir haben 11 Klassen (Kl. 3 bis 6)
mit durchschnittlich 25 Kindern in diesem Gebäude.

Wer am besten schätzt, kriegt ´ne Tüte Bonbons geschickt
(oder persönlich überreicht). :-)

4 Gedanken zu „Schätz mal!

  1. Also ich hab ja meine Schätzung schon mündlich abgegeben, aber damit der „Vertrag“ für die Bonbons gilt, nochmal hier schwarz auf weiß.

    Ich denk, dass ihr auf jeden Fall das Gebäude umrunden könnt und ihr braucht 238 Schüler dafür. Und somit schafft ihr ein bisschen mehr als eine Runde, ca 1 1/8 Runden oder so. :D

  2. Ich würd ja auch sagen, dass ihr nicht mehr als 1 Runde schafft… und selbst die 1. Runde wird meiner Meinung nach eng..
    Aber ich denk mal, dass dann so ca. 10 Schüler nach der 1. Runde übrigbleiben..

  3. Wer möchte denn da ´ne Tüte Bonbons? :-)

    Liebe Jule,
    wenn ich voraussetze, dass du die Angaben gelesen hast
    – hast du ja bestümmt –
    dann brauchen wir 265 Schüler. – Richtig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*