Frühling im Baumhaus

Unsere Ahörnchen erleben gern den Frühling. Hier sind einige schöne Gedanken und Geschichten der Lernhörnchen aus den 5. und 6. Klassen.


R Hörnchen sieht das so:

Frühling steht vor der Tür

Ja, der Frühling ist wieder da. Das heißt, tschüss Schnee hallo Sonne☻.Das heißt auch, es wird wieder warm. Endlich kann man mit Strickjacke gehen – naja manchmal auch nicht. Also in der Ahorn-Schule ist auch Frühling angekommen. Die 5 & 6 Klasse bauen ein Beet im Schulgarten neben der Turnhalle. Zur Überraschung kommt in denn Schulgarten eine Kletterspinne da wird aber noch gebaut.


Frühling in der Ahornschule

Ich finde den Frühling in der Ahornschule schön, weil die Blumen die die 6. und 5. Klasse angepflanzt hat, schon blühen.
Ich freue mich auch schon auf das Beet, weil wir dann noch mehr Blumen pflanzen.
Mir gefällt besonders, dass wir gemeinsam arbeiten.
Auf das neue Klettergerüst, was bald kommen wird, freue ich mich auch.
Viele Grüße euer Leon

Henryhörnchen erlebt den Frühling so:

Der Frühling ist bei uns an gekommen.

Eine Lehrerin sagte, dass sie die frühlingshafte Umgebung mit den viele Blumenarten die im Frühling wachsen, mag. Ich finde der Frühling muss grün aussehen. Am besten ist es ohne Pollen in der Luft zu atmen, dass die Blumen Blüten haben und dass die Sonne im Frühling scheint .
blume

Möchtet ihr wissen, wie Justin den Frühling findet, dann klickt auf das kleine Gedicht vom „Frühling“.


Ahörnchen würde sich freuen,  wenn auch ihr eure Gedanken zum Frühling  schreibt oder malt und zu uns schickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*