Bonbons und Schokolade

Alsoooo …. die Leckereien bleiben nun doch in der Verwandtschaft. Geht ja gar nicht anders, hat ja kein Fremdling mitgeschätzt.

Die Ungläubigen haben Recht gehabt. Ich glaub das kaum! Wir haben es wirklich nicht geschafft
:-(
Da ich nicht genau herausbekommen werde, wie viele Schüler an der vollen Umrundung fehlen, müsst ihr zwei Rechthaber euch Bonbons und Schoki teilen. Ihr dürft euch auch aussuchen, welche Sorte ihr mögt. (Das Bild dient nur der Orientierung .)

Den Bericht vom Tag und vielleicht auch ein Foto von der versuchten Umrundung gibt es morgen.

5 Gedanken zu „Bonbons und Schokolade

  1. Na, das hätte ich jetzt nicht gedacht – das die Schulumstellung schon heute ist :)))
    Ich wollte gerade noch eine Tipp abgeben – nun hab ich mich wenigstens nicht blamiert (von wegen 3 Runden :)))) )

    Zum Glück haben wir studierte Mädels in der Verwandschaft, die rechnen können.
    Viele liebe Grüße
    Anke

  2. Eigentlich sollte die Aktion auch morgen starten. Das Ganze wurde kurzfristig umgeplant. Blamiert hättest du dich nicht. Ich nahm auch an, dass die Schülerlein zum Umrunden reichen. Allerdings hätte ich nicht an 3 Runden gedacht ;-) eher so an 1 1/4 oder so.
    Nächstes Jahr können wir bestimmt wieder schätzen. Dann sind nämlich die Bauarbeiten an dem anderen Gebäude beendet.
    Also auf eine Neues! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*