Lesefreude schenken

Durch der Frau Hilde ihr Blog bin ich auf „Blogger schenken Lesefreude“ aufmerksam geworden. Das finde ich eine schöne Sache, ein Lieblingsbuch zu verschenken, einfach so, weil am 23.04. Welttag des Buches ist. Da mach ich gern mit.

Ich verschenke Lesefreude mit  „An der Arche um Acht“ von Ulrich Hub und Jörg Mühle. Ich liebe dieses Buch, habe es schon mehrfach an Erwachsene und Kinder verborgt und als, von mir vorgelesene, Hör-CD verschenkt.

Wer gern Lesevergnügen mit drei Pinguinen hätte, hinterlässt bitte einen kurzen oder auch längeren Kommentar. Alle Einträge bis einschließlich 23.04. werden berücksichtigt, da ich die Verlosung erst am 24.04 durchführen kann. Das entspricht zwar nicht so wirklich den Regeln, aber es geht nicht anders und das Lesen macht ja nicht nur am Welttag des Buches Freude :-).

34 Gedanken zu „Lesefreude schenken

  1. Huch, das klingt ja nach einer tollen Aktion! Bin nur leider keine Bloggerin, nur fleißige Blogleserin, grins. (Da wären wir wieder beim Thema… ^.-) Sei es nun drum, ich würde mich freuen sollte ich das Buch gewinnen, denn mich entzückt schon das süße Bild auf der Titelseite. 🙂

    Liebe Grüße,

    Amanda

  2. Das ist eine schöne Idee! Da mache ich gerne mit 🙂 Dieses Buch kenne ich bisher noch nicht. Daher würde ich mich natürlich sehr darüber freuen.
    Liebe Grüße
    Sandra

  3. Hallo,
    ich schicke als eifrige Blog-Leserin eher keine Kommentare, aber heute muss es mal sein.
    Ich finde dieses Buch auch entzückend – gute Wahl!
    Habe ich schon mehrfach als Ganzlektüre im Religionsunterricht ab der 3. Klasse (bis 6. Klasse) eingesetzt. Dafür gibt es auch gutes Material, das ich aber gerade in der Schule habe. Findet man aber im Netz!
    Viele Grüße
    Gunda

  4. @Amanda, es heißt ja nicht Lesefreude für Blogger, sondern Blogger schenken Lesefreude – also auch Nicht-Bloggern
    😉

    @Sandra, solltest du dieses Buch nicht gewinnen, kannst du ja drüber nachdenken, es zu kaufen oder dir zu schenken lassen oder aus der Bibliothek auszuleihen …. ich finde die Geschichte wunderbar! 🙂

    @Gunda, ich kann mir gut vorstellen, dass dieses Buch im Religionsunterricht oder im, bei uns weiter verbreiteten, LER-Unterricht sowohl vergnüglich als auch zu tiefsinnigen Gesprächen anregend eingesetzt werden kann. Heißt dein Kommentar, du willst/ brauchst es gar nicht als Geschenk? Ich nehme deinen Namen erst einmal mit in den Los-Topf.

    @Daniela, unser Sendungsbedürfnis ist unermesslich – Nun reicht es nicht mehr, im Blog zu schreiben, jetzt weiten wir unseren Einfluss noch durch das Versenden von Büchern aus 😉

  5. Hallo,

    das ist ja mal eine tolle Idee.
    Mein Großer hat in der letzten Kindergartengruppe einen Ausflug ins Theater gemacht und da haben sie sich genau dieses Stück angeschaut.
    Er war von der Geschichte total begeistert und hat lange von diesem Theaterstück geschwärmt.
    Jetzt ist er 4.Klasse und würde das Buch gern lesen – wenn ich es gewinnen würde. ;o)

    LG Jana

  6. Liebe Drachenmama,

    das ist aber eine tolle Aktion. Ich glaube, meine Ethikkinder fänden dieses Buch auch toll. Ich werde mir den Titel auf jeden Fall merken. Einen schönen Welttag des Buches und viel Freude beim Lesen wünscht euch allen Andrea

  7. @Jana, das Theaterstück war sozusagen das Ei aus dem dann das Buch schlüpfte. Das Stück hätte ich mir auch gern angesehen.
    Falls du für dich und deinen Sohn das Buch gewinnst, lege ich dir meine Vorlese-CD mit in die Sendung. Vielleicht gefällt sie deinem Sohn auch.

    @Andrea, für eine Ethikklasse ist das Buch bestimmt sehr gut als Vorlesebuch geeignet.

    Ich habe noch ein Exemplar, das schon etwas gelesen wurde und das auf dem Deckel auch meinen Namen hat. Den Namen werde ich wohl überkleben und somit ein zweites Buch verlosen, wenn solch eine große Nachfrage ist. 🙂

  8. ach nun weiß ich auch worum es geht… ich habe es vorher schon mal in zwei blogs gesehen, aber da war das so komisch geschrieben… und ich habe nur halbherzig gelesen! das klingt ja wirklich nach einer tollen aktion. da werde ich mir auch direkt man ein schönes buch aussuchen und mitmachen!
    an der arche um acht habe ich erst letzte woche auf der lesenacht vorgelesen! tolles buch hast du ausgesucht :o)
    lg *valessa

  9. Ich finde die Aktion super! Da ich selber zwei Söhne habe, die Bücher „verschlingen“ und ich für meine Schüler ständig neues Lesefutter brauche, würde ich mich sehr über das Buch freuen.

    Lg
    Marika

  10. Oh, was für eine schöne Idee.
    Ich war mit meiner Klasse in dem Theaterstück und würde mich sehr über das Buch freuen.

    Liebe Grüße
    Edith

  11. Oh, so eine nette Idee! Über das Buch würde ich mich auch sehr freuen! 🙂 Eigentlich solltest ja du von uns beschenkt werden, da du uns Einblicke in deine Klasse gewährst und das sehr hilfreich ist!

  12. Hallo,

    tolle Aktion. Würde mich auch sehr über das Buch freuen, da ich ab kommenden Schuljahr eine Pinguinklasse haben werde. Würde super passen.

    Danke für deinen Blog
    Liebe Grüße

  13. Oh, das wäre aber ein toller Gewinn. Herzlichen Dank für die Möglichkeit, mitzuspielen! Alles Liebe und viele Grüße aus Wien. Irene

  14. @Valessa, da bin ich ja gespannt, was du für ein Buch verlosen wirst. Im Augenblick sind 869 Verlosungen angemeldet. https://docs.google.com/spreadsheet/ccc?key=0AnA2W4CA8DeqdFlHR0dYQlRPLXBnbWJleXFfSUd1OGc&usp=sharing#gid=0 Es sind aber noch nicht alle gestartet, das entscheidet jeder selbst, wie lange vor dem 23.04. begonnen wird.

    @Edith, ich beneide dich um den Besuch des Theaterstückes. Ich habe recherchiert und einige wenige Inszenierungen innerhalb meines Aktionsradius´gefunden – leider zu ungünstigen Terminen. Da bleibt mir weiterhin nur mein Neid 😉

    @Su, es ist sehr lieb, was du schreibst. Es ist aber nicht notwendig, mich zu beschenken. Zugegebenermaßen schreibe ich zuallererst für mich, freue mich aber sehr, dass mein Geschreibsel für andere Menschen interessant ist und freue mich vor allem sehr, wenn mir dies per Kommentar zurückgemeldet wird.

    @all, ich freue mich schon auf die Verlosung und werde sie mit 1-2 Fotos dokumentieren.

  15. Ich würde das Buch auch sehr gerne gewinnen. Bisher kenne ich es „nur“ als Theaterstück (was meinen Drittklässlern und mir in Köln sehr gut gefallen hat).

    Liebe Grüße
    Karin

  16. Da ich auch nur das Theaterstück kenne, würde ich auch gerne das Buch dazu für meine weiteren Jahrgänge gewinnen.
    Frohe Ostertage
    Marion Keil

  17. Ich finde die Aktion auch großartig!
    Ich kannte das Buch auch vorher nicht, würde mich aber auch sehr darüber freuen. So sehr, dass es mich gerade dazu motiviert hat, meinen ersten Kommentar zu schreiben 🙂

    Liebe Grüße und sonnige Ostern!

  18. Bin aus Zufall auf dieser Seite gelandet und sehe schon eine Verlosung. Das Buch habe ich mal verschenkt, da ich hörte das es gut sei. Nun wäre eine Gelegenheit da, es vielleicht auch selbst und den eigenen Kindern vorzulesen oder lesen lassen 🙂

  19. Hallo!
    Ich habe schon oft tolle Sachen über dieses Buch gehört, aber es noch nie geschafft, mir das Buch zu kaufen (oft hat man ja leider noch viele andere schulische Investitionen zu tätigen). Vielleicht habe ich ja hier Glück und gewinne es für meine Ausbildungsklasse.

    Viele Grüße,
    Frau F-rei

  20. Die Aktion ist super und als langjähriger Pinguin- und Bücherfan kann ich gar nicht anders als mich mit um dieses Buch bewerben. Es würde meine Sammlung wundervoll ergänzen und meine Schüler würden natürlich auch davon profitieren. <(") <(") <(")
    Also bitte schmeiß mich mit in den Lostopf.

  21. Ahhh, das Buch hätten wir gerne! Das Stück lief bei uns im Theater und wir haben es verpasst. Würden uns freuen.
    Liebe Grüße
    Nele E.

  22. Du verlost aber ein schönes Buch. Ich kenne es aus dem Religionsunterricht meiner Tochter und war sehr angetan. Dein Gewinnspiel ist nun eine schöne Möglichkeit dieses niedliche Buch auch selbst im Regal zu haben und immer wieder vorzulesen.

    Liebe Grüße
    Debbi

  23. Ich möchte auch noch gerne mitmachen!!!! Heute ist zwar schon der 24.04. – trotzdem hoffe ich, dass ich noch schnell in den Lostopf passe – das Buch wäre ganz toll für meine Tochter Emma. <3

  24. Vielen Dank für eure vielen Kommentare, die oft auch über den Teilnahmewunsch an der Verlosung hinaus gingen.

    Da so ein großes Interesse bestand, habe ich durch Mister Petz zwei Gewinnerinnen auslosen lassen und gratuliere den beiden hier noch einmal herzlich und drücke den anderen Teilnehmern die Daumen für das nächste Mal (in einem Jahr).

    Vielleicht hatte auch eine von euch das Glück bei einer anderen Verlosung im Rahmen der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*