Drache Konstantin

Seit langem nutze ich Materialien aus dem Zaubereinmaleins von Susanne Schäfer. Viele übernehme ich genau so, wie sie sind, einzelne habe ich auch schon adaptiert. Inzwischen wundere ich mich, dass ich so lang gebraucht habe, um das Material mit dem knuddeligen Drachen Konstantin für meine Schülerlein herzustellen … UND … ich bin immer noch nicht fertig. ::)

Aber das Wichtigste habe ich schon: Konstantin, Ismelda und einen schicken Koffer. So können die beiden problemlos von Raum zu Raum wandern und ich muss nicht alles doppelt herstellen. Wenn der Koffer fertig gepackt ist, werde ich ihm, im gemeinsamen Raum meiner Lerngruppen, einen Platz zuweisen. Wer mit den Drachenmaterialien arbeiten möchte, darf es dort tun oder holt sich den Koffer in seinen Raum. So ist der Plan!

13 Gedanken zu „Drache Konstantin

  1. Die Drachis haben (bis jetzt) nichts mit dem Einmaleins sondern mit Lesen und Schreiben zu tun. Es gibt ganz viele Drachenbilder als Schreibanlass, eine Abschreibkartei mit zusätzlichen Aufträgen, Lese-Mal-Bilder, …

    Zusätzlich habe ich ein Material zum Verdoppeln und Halbieren gemacht. Deine Frage bringt mich aber dazu, darüber nachzudenken, ein Einmaleinsmaterial anzufertigen.

  2. Hallo Drachenmama,
    ich habe die Fotos vom Konstantin-Material zum Verdoppeln und Halbieren auf dem Schlupfblog gesehen. Tolles Material! Wo finde ich denn die beiden Motive der Auftragskarten? Ich habe inzwischen schon so viele Konstantin-Dateien auf dem Pc, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll mit dem Suchen ;-)
    Minty

  3. Liebe Drachenmama,

    in welcher Größe hast du dir die beiden Drachen gegönnt?
    Ich schwanke nämlich noch zwischen 20 und 35cm…

    Wie erstellst du denn dein schönes Material, d.h. mit welchem Programm?
    Liebe Grüße und danke für deine tollen Anregungen und Materialien!

    1. Hallo Anke H.,

      ich habe die Plüschdrachis in 20cm. Das ist groß genug. Schließlich sind sie ja nur „nettes Beiwerk“. Die Hauptattraktion sollen ja die Materialien sein, denke ich.

      Meine Materialien erstelle ich mit Word und manchmal mit OpenOffice – da kann ich Rundungen statt Ecken machen. Das geht in Word nicht so gut (oder ich habe die Möglichkeit bis jetzt nicht entdeckt).

  4. Leider sind die kleinen Drachen schon überall ausverkauft. :-(
    Mal sehen, wann sie wieder lieferbar sind…

    Nochmal zu deinem Material:
    Ich kann auf den Bildern im Schlupfblog nicht lesen, was du auf die Auftragskarten geschrieben hast. Würdest du das verraten? *ganzliebguck* :-)

    LG

    1. @Anke H.
      Dass die Drachen ausverkauft sind, ist schade für dich und andere Fans. Da müsste Susanne Schäfer glatt am Umsatz beteiligt werden. *grins*

      Meine Arbeitsaufträge sind folgende:

      Konstantin frisst viel mehr als sein kleiner Freund. Er frisst meistens doppelt so viel. Kannst du das Doppelte berechnen?

      • Ordne die Ziffernkarten!
      • Beginne mit der kleinsten Zahl und finde das Doppelte!
      • Die Bohnen helfen dir dabei.

      Konstantin und Ismelda teilen gern. Wenn sich 2 Drachen oder 2 Kinder etwas teilen, bekommt jeder die Hälfte. Kannst du die Hälfte berechnen?

      • Ordne die Ziffernkarten!
      • Beginne mit einer Zahl über 50 und finde die Hälfte!
      • Die Münzen helfen dir dabei.

  5. Hallo!

    Die Drachen gibt es wieder bei spielzeugkaestchen.de! (Hab sie mir grad bestellt! :))
    Leider nur noch Konstantin in 20 cm; alles andere ab 35 cm!

    Lg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*