Schlagwort-Archive: Konstantin

Schnappi lebt!

Meine Ersties beschäftigen sich gerade mit dem Vergleich von Mengen und Zahlen. Dafür nutze ich seit Jahren einen Schnappfisch, den ich speziell dafür gezeichnet habe.

In diesem Jahr habe ich erstmalig das Zaubermini „Das Krokodil frisst viel“ für meine Schülerlein vorbereitet und den Schnappfisch beurlaubt. Als Vertretung für ihn habe ich den Kopf eines Krokodils gezeichnet, das das Vergleichszeichen zwischen den Zähnen hält.

Beim Basteln fing es dann plötzlich an einem Tisch an:
„Schni Schna Schnappi, Schnappi Schnappi schnapp! …“

Nachdem ich gefühlte 50mal den Refrain gehört hatte, bat ich die Kinder damit aufzuhören oder auch eine Strophe zu singen. Da zwei meiner Zwerge es tatsächlich schafften, die erste Strophe aus ihrem Gedächtnis zu kramen, durften alle Kinder diese Strophe dreimal singen. Nun reichts mir erst mal. Ich vermute aber, das wir das morgen wieder singen müssen wollen.
(Den Text habe ich mir vorsorglich ausgedruckt.) 😉

Konstantin in der Schule

Seit kurzem ist der Konstantin mit seiner Freundin und einem Koffer voller Materialien in meinen Lerngruppen zu Hause. Die Kinder haben die beiden Drachen und mich gleich mit Fragen überfallen: Sind die beiden verliebt? Wo wohnt Konstantin denn? Kann ich die haben? Wo gibt´s die zu kaufen? Was kosten die Drachen? Darf ich den (Lesekreis) machen? Darf ich die Karte mit dem Mond nehmen? …. Das gab ganz schön viel Unruhe. Nachdem die meisten Fragen geklärt waren und alle Kinder eine Konstantin-Karte zum Arbeiten hatten, kehrte auch wieder Ruhe ein und die Kinder arbeiteten emsig.

konstantin konstantin
konstantin konstantin

Auf gepackten Koffern

sitzen nun meine kleinen Drachen und warten darauf, dass sie in die Schule gehen dürfen. Das wird aber erst nach den Ferien der Fall sein. Für die Materialien habe ich Kunststoff-Briefumschlag-Taschen in A6 und A5 gekauft, da sie gut schließen und keine Karten herausfallen, wenn im Koffer gekramt wird.
In jede Tasche habe ich eine Karte mit Materialnamen und kurzem Arbeitsauftrag gelegt. Mal sehen, wie die Kinder die Sachen annehmen und ob sie mit dem Koffer klar kommen. Für so ein schönes Regal, wie es im Schlupfblog zu sehen ist, habe ich leider keinen Platz.

koffer koffer
koffer koffer

Der gelbe Ordner ist nur für mich. Er enthält die Kopiervorlagen. 🙂

Drache Konstantin

Seit langem nutze ich Materialien aus dem Zaubereinmaleins von Susanne Schäfer. Viele übernehme ich genau so, wie sie sind, einzelne habe ich auch schon adaptiert. Inzwischen wundere ich mich, dass ich so lang gebraucht habe, um das Material mit dem knuddeligen Drachen Konstantin für meine Schülerlein herzustellen … UND … ich bin immer noch nicht fertig. ::)

Aber das Wichtigste habe ich schon: Konstantin, Ismelda und einen schicken Koffer. So können die beiden problemlos von Raum zu Raum wandern und ich muss nicht alles doppelt herstellen. Wenn der Koffer fertig gepackt ist, werde ich ihm, im gemeinsamen Raum meiner Lerngruppen, einen Platz zuweisen. Wer mit den Drachenmaterialien arbeiten möchte, darf es dort tun oder holt sich den Koffer in seinen Raum. So ist der Plan!