Schnappi lebt!

Meine Ersties beschäftigen sich gerade mit dem Vergleich von Mengen und Zahlen. Dafür nutze ich seit Jahren einen Schnappfisch, den ich speziell dafür gezeichnet habe.

In diesem Jahr habe ich erstmalig das Zaubermini „Das Krokodil frisst viel“ für meine Schülerlein vorbereitet und den Schnappfisch beurlaubt. Als Vertretung für ihn habe ich den Kopf eines Krokodils gezeichnet, das das Vergleichszeichen zwischen den Zähnen hält.

schnappi_02
Beim Basteln fing es dann plötzlich an einem Tisch an:
„Schni Schna Schnappi, Schnappi Schnappi schnapp! …“

Nachdem ich gefühlte 50mal den Refrain gehört hatte, bat ich die Kinder damit aufzuhören oder auch eine Strophe zu singen. Da zwei meiner Zwerge es tatsächlich schafften, die erste Strophe aus ihrem Gedächtnis zu kramen, durften alle Kinder diese Strophe dreimal singen. Nun reichts mir erst mal. Ich vermute aber, das wir das morgen wieder singen müssen wollen.
(Den Text habe ich mir vorsorglich ausgedruckt.) 😉

schnappi_03

12 Gedanken zu „Schnappi lebt!

  1. Hallo!
    Danke für die tolle Anregung, muss ich mir gleich merken bzw. abspeichern! Ich beneide allerdings dein Zeichentalent, das Krokodil ist wirklich sehr ansprechend!
    Schönen Abend und liebe Grüße aus Österreich! Christina

  2. süße idee… wir hatten heute erstmal mehr-weniger-gleich viel am minikino(OH)..da war das minikino zum ersten mal im einsatz und natürlich das highlight. aber dsa in verbindung mit schnappi ist ja auch nicht schlecht.

    hast du das kroko am pc gezeichnet? so toll würd ichs ja nichtmal händlisch zusammenbringen 😉

    lg stephanie

  3. Hallo Drachenmama,

    ich finde die Krokodilköpfe toll! Würde sie gerne auch mit meinen 1. Klässlern basteln und nutzen… Könntest du die Vorlage zum Download bereitstellen? Das wäre super!

    Liebe Grüße

    Andrea 🙂

  4. Vielen Dank für eure Rückmeldungen. Ich habe den Kopf per Hand gezeichnet und gescannt. Die Vorlage habe ich als Vorlage im Zauber-Forum hochgeladen.

  5. Liebe Drachenmama,

    ich finde den Kopf wirklich hübsch und würde ihn gerne herunterladen. Wo genau finde ich den Download-Link denn?

    Viele Grüße und danke!

    Sandra

  6. Hihi, das ging mir genauso und trifft mich, seitdem ich das
    Schnappodil gezeichnet habe, immer wieder. Ich bin aber sicher: Das geht genauso plötzlich, wie es kam 😉

    1. Ja, alles in Ordnung. Vielen Dank für deine Nachfrage.
      Vielleicht bin ich etwas müde, habe manchmal das Gefühl, dass ich das, was ich zu schreiben hätte, schon einmal ähnlich geschrieben habe oder ich habe die Idee, etwas zu schreiben und dann keine Zeit es zu tun.

  7. Da musste ich gerade schmunzeln… hab es bei mir auch mit einer Krokodilhandpuppe eingeführt, deren Namen (ganz einfallsreich) „Kroko“ war. Meine Erstklässler(innen) fragten auch direkt, warum das Krokodil nicht Schnappi heißen würde… 😀

  8. Also wirklich! Wie kann man ein Krokodil NICHT Schnappi nennen?

    Vielen Dank für deinen Kommentar Vinni. Ich freue mich, dass du die Drachenburg besucht hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*