Archiv der Kategorie: Fasching

Rosenmontag in der Schule

Am Rosenmontag herrschten in unseren Klassenräumen nicht Schüler und Lehrer, nicht Federtasche, Heft und Buch, sondern Märchengestalten und andere verkleidete Gesellen. Da gab es nicht Lesen, Schreiben und Rechnen sondern Stuhltanz, Zeitungslauf, Kostümvorstellungen, Faschingsquiz und andere kurzweilige Beschäftigungen in den Klassenräumen.

In der Turnhalle gab es für die 1. bis 3. Klassen viel Spaß mit Pipo und Pipolino. Die beiden Clowns sorgten für Bewegung, gute Laune und auch für Verwunderung, als sie zwei Elefanten verzauberten.
Später belagerte eine Abordnung des Beelitzer Carneval Clubs die Halle und bot ein kurzes Programm mit Tanz und Narretei für die 4. bis 6. Klassen. Vielen Dank dafür!

fasching fasching
fasching fasching

Beelitz: Helau!

Am Rosenmontag wurde unsere Schule von Prinzessinen, Cowboys, Ninjas, Polizisten, Elfen, Rittern und anderen Närrinnen und Narren besetzt. Die Flexklassen starteten mit Faschingsrätseln und Spielen in den Tag und durften dann ein lustiges Programm mit den Clowns Pipo und Pipolina besuchen. Da gab es 1 Stunde Spaß, Spiel und Tanz für alle Kinder der Klassen 1 bis 3.
Später trat eine Abordnung des BCC in der Turnhalle auf und sorgte bei den Kindern der 4. bis 6. Klassen für Spaß und gute Laune.

Vielen Dank an Pipo und Pipolina und an den Beelitzer-Carnevals-Club für das lustige Programm und an die Stadt Beelitz für die finanzielle Unterstützung.

fasching fasching
fasching fasching
fasching fasching

Am Rosenmontag wurde gefeiert!

Der 11. Februar war, durch die vielen verkleideten Schüler und Lehrer, lustig, laut und bunt. In den Klassen wurden Faschingsaufgaben gelöst und Rätsel geraten, es wurde gefeiert, getanzt und gespielt.

Das schreiben die Kinder der Klasse Flex B dazu:

Fasching war schön. Wir haben Spiele gespielt. Ich war als Sterntaler verkleidet mit mehreren Monden dran und Sternen und Talern dran.
Es war ein schöner Fasching in der Schule.
Wir haben noch Stuhltanz gemacht.

Lea

fasching fasching

Der Fasching war am Rosenmontag. Ich war die Meerjungfrau. Ich finde Meerjungfrauen sehr schön und ich hab auch ein Buch darüber.
Und wir haben Spiele gespielt.

Leonie

fasching fasching

Fasching war am Rosenmontag. Ich fand beim Fasching sehr toll: wir haben Spiele gespielt und wir haben Stuhltanz gemacht und wir haben sogar Preise gewonnen.

Louisa

fasching fasching

Rosenmontag mit Clownskonzert

Einmal im Jahr wird unsere Schule von Prinzessinnen und Rittern, von Cowboys und Cowgirls, von Polizisten, Ninjas, Clowns, Feen und anderen Wesen bevölkert. Dann ist klar: es ist Rosenmontag!

Da denkt niemand an Stillsitzen und Unterricht. Statt dessen wird gefeiert und lustige Spiele gemacht.

Und außerdem gab es heute ein Clownskonzert. Die verkleidete Schar lernte vom „Kammerorchester Unter den Linden“ die verschiedenen Instrumentengruppen und die zugehörigen Instrumente kennen. Außerdem konnte man hören, wie die 4 Elemente und die zugehörigen Temperamente in der Musik klingen. Zum Abschluss gab es das eigentliche Clownskonzert. Da konnte man das gerade Erfahrene noch einmal hören und auch sehen. Der Clown Filou unterstützte das Konzert mit ausdrucksvollem Spiel.

Der Applaus und die Bitte um eine Zugabe bewiesen, dass es den Kindern der 1. bis 3. Klassen sehr gut gefallen hat.

clowns clowns
clowns clowns

„Dornröschen, Prinz und böse Fee …

verzaubern Fans und BCC“ und auch unsere Schule.

Am Rosenmontag herrschten in unseren Klassenräumen nicht Schüler und Lehrer, nicht Federtasche, Heft und Buch, sondern Märchengestalten und andere verkleidete Gesellen. Da gab es nicht Lesen, Schreiben und Rechnen sondern Stuhltanz, Zeitungslauf, Kostümvorstellungen, Faschingsquiz und andere kurzweilige Beschäftigungen in den Klassenräumen.

fasching fasching

Später zog das verkleidete Volk in die Turnhalle und bewunderte die Tanzvorführungen der Garden des BCC. Es wurde mitgesungen und -geschunkelt, laut geklatscht und „Helau“ gerufen – besonderen Spaß machte natürlich das Klatschen, Trampeln und Schreien bei der karnevalistischen Rakete.

fasching fasching
fasching fasching

Nachdem das Karnevalstreiben in der Turnhalle mit einer Polonaise beendet wurde, gab es noch einen Umzug zum Rathaus. Bob der Baumeister Der Bürgermeister und sein Ratsgefolge begrüßte die bunte Schar und spendierte einen bunten Regen aus Bonbons.

fasching fasching
fasching fasching