Schlagwort-Archive: Lesen

Tolle Bücher

Heute wurden die Kinder unserer Schule von Frau Kemnitz im Tiedemannsaal erwartet und gleich mit einem Buchstabier-Rätsel begrüßt. Schnell kamen die pfiffigsten Kinder dahinter, dass T O L L E S B U CH – „Tolles Buch“ heißt! Tolle Bücher wurden ihnen dann auch von Tina Kemnitz vorgestellt.

Dies tat sie mit Inbrunst, Sprachwitz und kleinen Spielereien. Dass dies bei den Zuschauern gut ankam, konnte hinterher in den Klassen gehört werden, als gefragt wurde, was den Kindern am besten gefallen hatte:
„Ich fand das mit den Reimwörtern gut und dass sie aus den Büchern vorgelesen hat.“
„Ich finde toll, dass wir den Zettel gekriegt haben, wo die Bücher draufstehen.“
„Mir gefiel es, dass Frau Kemnitz die komischen Geräusche gemacht hat.“
„Ich fand es toll, als sie auf die Tafel gemalt hat und dass sie Sachen aus der Truhe geholt hat und dass sie einen roten Zettel unter den Stühlen versteckt hat.

Eine Umfrage in einer Flex-Klasse ergab dann, dass die Kinder von 4 der 6 vorgestellten Bücher ganz besonders angetan waren. Vielleicht sind diese Kinder in den nächsten Tagen ganz besonders charmant zu ihren Eltern, weil sie sich eines der folgenden Bücher wünschen: „Pfoten hoch“, „Minus Drei wünscht sich ein Haustier“, „Pekkas geheime Aufzeichnungen – Die Wunderelf“ oder „Ein Hauptgewinn ist immer drin!“
Es gab aber auch Kinder, die sich für die Märchencomics interessieren und auch das Buch mit Kinderversen „Es war einmal ein Igel“ ganz spannend finden.

Vielen Dank an die Stadtverwaltung Beelitz, dass den Schülern der 1. bis 4. Klassen der Besuch dieses Literaturprogrammes ermöglicht wurde.

Ich schenk dir eine Geschichte

Am 23.04.2015 hatte – der Welttag des Buches – sein 20- jähriges Jubiläum.

Über eine gewählte Wunschbuchhandlung können Schüler, mit Hilfe eines Buch- Gutscheines von der Stiftung Lesen, ihr Buchgeschenk erhalten.
Frau Loth unterstützt mit ihrem Buchladen diese Aktion nun schon seit vielen Jahren. So konnten 125 Gutscheine, dies sind 125 Bücher, an die Schüler der vierten und fünften Klassen der Diesterweg-Grundschule Beelitz verteilt werden.

Die Freude war groß, als sie das Buch, aus der Reihe “ Ich schenk die eine Geschichte“, mit dem Titel: „ Die Krokodilbande in geheimer Mission „ von Dirk Ahner, erhielten.

An dieser Stelle sei Frau Loth recht herzlich gedankt, dass sie diese Aktion unterstützt.
Das ist einfach Klasse!

K. Vondran

Hier erste Schülermeinungen zum Buch:
… “Mir gefällt das Buch, weil es alles hat. Es ist spannend, lustig und auch etwas gruselig. Außerdem kommen auch Tiere darin vor, das finde ich am besten. „ , Joanna Sophie R. Kl.4b
… “ Mir gefällt das Buch, weil es so spannend ist.“, Joanna Tank Kl.4b

Vorlesewettbewerb in der Diesterweg Grundschule

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am 21.11.2014 führte die Schule ihren Vorlesewettbewerb der 5. Und 6. Klassen durch. Die besten Vorleser, die sich in den Klassenausscheiden qualifiziert hatten, nahmen teil. Zur Einstimmung in den Wettbewerb las Frau Henneberger aus einem Buch von Hans Fallada einen Teil der Geschichte vom Nuschelpeter vor. Alle hörten gespannt zu. Danach stellten die Teilnehmer ihre eigenen Texte vor. Alle hatten sich intensiv vorbereitet und lasen ausdrucksvoll.

Im zweiten Teil musste ein ungeübter Text gelesen werden. Hier zeigte sich, wer die besten Vorleser sind. Die Jury Frau Kasten, Frau Wuttig, Frau Schreyögg und Frau Henneberger hörten genau zu und vergaben die Punkte. In der 6. Klasse fiel Ihnen die Entscheidung schwer und so wurde der zweite Platz zweimal vergeben. Den ersten Platz der 5. Klassen belegte Jolanta Schade aus der Klasse 5b und den ersten Platz der 6. Klassen Joelina Jakobs aus der Klasse 6b. Vielen Dank auch an Frau Loth, die uns mit Ihren Büchern viel Freude gemacht hat sowie an alle, die zum Gelingen beigetragen haben.

vorlesetag vorlesetag
vorlesetag vorlesetag

B. Kalus