Haushalnetz 0,4 kV. Was ist das?

Von Egon Dirks.

„Einfach gesprochen sinkt die Spannung unter 230V so muss man Kraftwerksleistung zuschalten, steigt die Spannung über 230V müssen Kraftwerke die Leitung Drossel.“, – aus einem Kommentar eines „Energiewende“-Aktivisten zum Artikel „Die Energiewende ist am Ende“ von Dr. Klaus Peter Krause, 12.01.18., (DIE FREIE WELT).

Es ist ja egal, wem dieser Spruch gehört und wer ihn aufs Papier draufgeschmiert hat, Fakt ist – er ist typisch deutsch, man hat nicht nur absolut keine Ahnung, was Strom ist, man kennt sich nicht mal ausreichend in dem Elektro-Lexikon aus und das obwohl mehrere „Energiewende“-Aktivisten, wenn sie bei Wikipedia was nachschauen können und selbstverständlich die Hauptquelle, was die Tante Dunja gesagt hat, dabei ist, da meinen sie wichtige „Energiewende-Spezialisten“ zu sein. Man weiße ABER nicht, was ein Trafo ist, was Phase, was Phasen und zwischen-Phasen-Spannung sind und schon gar nicht, was das Netz 0,4 kV ist und wie es funktioniert. Im Artikel „Wechselstrom. Was ist das?“ (Elektroenergetik) habe ich schon erklärt, was Wicklungen (Spulen) sind und wie sie in elektrischen Maschinen und Trafos zusammen geschaltet werden (Stern, Dreieck…), was Ein-Phasen und Drei-Phasen (Drehstrom) sind, wenn jetzt noch dazu Ein- und Drei-Phasen-Stromzähler kommen, da haben wir praktisch alle Attribute des Netzes 0,4 kV, sage nur, dass wir den Halt machen eben auf dem Haushaltnetz 0,4 kV, auf dem Strom, der im Haushalt aus der Steckdose kommt…

Also, wir in Europa haben ein drei-Phasen Haushalt-Netz 230/400 V 50 Hz, die Amis auch drei-Phasen, aber 127/220 V 60 Hz, es kann auch andere Modifikationen geben, was aber ist das? Bei uns sind das die Phasen und Zwischen-Phasen Spannungshöhen der sekundärer Seite der Trafos, egal ob das das 20-35/0,4 kV Agrarnetz oder 6-10/0,4 kV das Städtenetz 0,4 kV ist, jetzt, von der Seite 10,0 oder 20,0 kV bei den Trafos haben wir immer die Phasen A, B und C mit Zwischen-Phasen Spannung AB, BC, AC 10,0 oder 20,0 kV, von der Seite 0,4 kV aber sind die „Enden“ von der Spulen (Phasen) a, b und c zusammengeschweißt und bilden den sog. „Null“, der isoliert oder geerdet verwendet werden kann, die „Anfangen“ der Spulen a, b und c sind Phasen mit Zwischen-Phasen Spannung ab, bc, ac 400 V und (NEU) Phasen-Spannung (a-Null)… a-0, b-0 und c-0 -230 V, bei den Amis – 220/127 V, Unterschied zwischen Phasen und zwischen-Phasen Spannung – Quadrat Wurzel von drei(230×1,73=400)! D.h., jede Wohnung ob im Dorf oder Stadt haben für die Haus-Elektrogeräte die Phasen-Spannung a-0, b-0 oder c-0 – 230 V und den Ein-Phasen-Stromzähler, ODER, zurzeit häufig, wer eigen Haus hat, die haben im Garage das Drei-Phasen ab, bc. ac 400 V Netz, oder auch Melkereien, Bäckereien mit den Drei-Phasen Elektro-Geräten haben Drei-Phasen Stromzählern usw., weil aber Hauptbelastung in diesem Netz a-0, b-0 und c-0 sind, d.h., Ein-Phasen Verbrauch, ein Haus hängt auf der Phase a-0, das andere – auf c-0 usw., sind die Phasen a-0, b-0 und c-0 beim Trafo verschieden belastet und das ist die Aufgabe des Stromversorgers die Phasen-Belastung im Netz 0,4 kV ständig kontrollieren, man über schmeißt einfach einige Wohnungen von überlasteten Phasen auf andere…

Was ist Spannung im Netz 0,4 kV? Erstens, wieder ob im Dorf oder Stadt, man muss wissen in welches Netz man mit dem Anschluss einer Trafostation (TS) 20/0,4 oder 10/0,4 kV kommt, es kann doch so sein, dass ein Dorf wer weiß wo vom Umspannwerk (UW) liegt und die Spannung nur noch 18 statt 20 kV ist und so auch in der Stadt, deshalb hat jeder Trafo auf der höheren Seite einen Umschalter, mit dem man den Koeffizient der Transformation des Trafos stufenweise (5) wechseln kann und den stellt man so ein, dass wir sekundär 230/400 V haben, bemerkenswert ist, dass die möglichst größte Leistungen der Trafos im Haushaltnetz 0,4 kV sind 2×400 kVA und das hat mit der Spannung zu tun, insbesondere im Dorf-Netz, wo eine geringe Strom-Belastung auf großen Landflächen stattfindet, z.B., ein Dorf mit 500 kW Strombedarf, da reicht ein Trafo 750 kVA aus, aber das Dorf ist mehr als 2 km lang und die Leitungen 0,4 kV, die dürfen wegen Stromverlusten nicht länger als 0,8-1,0 km sein, sonst hat das erste Haus bei der TS 230 V, das letzte aber in dieser Straße 180 V und welches Kraftwerk soll Leistung zuschalten für das Haus im Schwanz der Straße, wie der „Energiewende-Aktivist“ das haben will?! Deshalb statt einer TS mit einem Trafo 750 kVA teil man das Dorf und stellt zwei TS mit Trafo 400 kVA…

Genauso in der Stadt, hier aber wegen großer Wohnungsdichte, hat man das Problem mit der Spannungshöhe nicht, so z.B., unsere zwei 9-Stökige Häuser haben eine TS, die zwei neben – eine andere und jede TS hat sein eigenes Netz 0,4 kV, die beiden haben aber elektrisch nichts gemeinsames, außer sie beide saugen Strom aus den Netz 10,0 kV und als marodeste Netz der Welt, verursachen mit positiver Arbeit ABER auch Kurzschlüsse, Brände und Todesfälle und so alle einzelne Netze 0,4 kV von allen Trafostationen in Europa und so weiter, und so fort…

„Einfach gesprochen sinkt die Spannung unter 230V so muss man Kraftwerksleistung zuschalten, steigt die Spannung über 230V müssen Kraftwerke die Leitung Drossel.“-dieser Unsinn hat mich zur Idee gebracht diesen Artikel zu schreiben, mehr gesagt, habe NIE gedacht, dass Phasen- und Zwischen-Phasen Spannung im Netz 0,4 kV für einen Mann, nicht Elektriker, EBEN -für einen Mann so ein Ungewiss sein können, ich weiß, dass in den armen Ländern, wo der Stromklau noch Alltag ist, dort weiß jeder Mann, wie man den Strom beziehen kann, der Stromzähler aber stehen soll oder was zu tun ist, dass der Nachbar deinen Stromverbauch bezahlt, hab vor kurzem gelesen, in Afrika irgendwo klaut einer den Strom und verkauft ihn weiter, hat sogar seine Klienten, der weiß schon, was Phasen-Spannung ist und wo die Todesgefahr steckt, das in Afrika, ich überlege mir, ob er unseren ÜBERSCHÜSSIGEN klauen könnte und ins Ausland verkaufen, wie es unsere EE-Matrosen machen…

29.01.18.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*